Über mich

Hol Dir Deine Freiheit zurück

Analysieren . Beraten . Verändern

Was ist wichtig im Leben? Viele Menschen werden auf diese Frage antworten: Gesundheit, Familie und ausreichendes Einkommen. 
Aber wie sieht es in der Realität aus? Es stimmt schon, dass es „im Alter“ hier und da anfängt zu zwicken und zu zwacken. Aber „das Alter“ fängt nicht mit Mitte Vierzig an! Im Gegenteil, die Altersspanne zwischen 60 und 90 ist genau so lange wie zwischen 30 und 60. Die sollten (und können) wir durchaus noch fit, gesund und aktiv gestalten.

Wir müssen uns nicht Jahre oder Jahrzehnte pflegebedürftig durch den Tag langweilen. Besonders dann, wenn wir Familie haben. Dann ist es doch besser und interessanter die eigenen Kinder und Enkel unterstützen zu können. Und keine zusätzliche „Last“ zu sein.

Mein Ziel ist es, gemeinsam individuelle, kleine Schritte zu erarbeiten, die jedeR in seinen Alltag integrieren kann. Schritte um zu mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit zu kommen. Um das Immunsystem zu stärken, Stress zu reduzieren und einfach mehr Lebensqualität zu erreichen. Und das langfristig!

Und das Einkommen? Ich unterstütze Menschen dabei einen Beruflichen Plan B zu finden, so lange Plan A noch funktioniert. Das Ziel ist es, ein passives Einkommen zu erschaffen und eine persönliche Weiterentwicklung, die den Menschen selbst zum größten und wichtigsten Vermögenswert macht, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Wie auch immer sie aussehen wird.
Dominik Maurer

Mein Lebens-Bildung-Lauf

Meine erste Lebenshälfte: 

nach der Schule Ausbildung zum Tischler, Arbeit als Geselle 
Fortbildungen zum Betriebsassistent, Meister und geprüfter Restaurator

Zwischendurch: 

Zivildienst in einem Ausbildungs-Internat für Körperbehinderte
Kinder- & Jugendarbeit in einem katholischen Jugendverband auf verschiedenen Ebenen
und Aufenthalte im Ausland: 
1998-1999: 7 Monate Leben und arbeiten in einem Kibbutz in Israel, Reisen nach Ägypten
2000: 5 Monate Reisen durch Europa , 1 Monat Teilnahme an einem internationalen Kulturcamp, 1 Monat Arbeitsaufenthalt in Norwegen
2000-2001: 1 Jahr Aufenthalt und Mitarbeit im Dezernat Jugend des Bistums Kumbo in Kamerun. 
2003: Arbeitsurlaub in Rumänien
2007: Umzug nach Österreich 
2010: Gründung einer Familie
2015: Geburt unserer Tochter
während der Schwangerschaft Reflexion über das Leben, die Zukunft, Verantwortung und Nachhaltigkeit
Interesse an natürlichen Heilmethoden

Meine zweite Lebenshälfte: 

2015: Interesse an ätherischen Ölen
2017-2018: Ausbildung zum TGEO Gesundheitschoach
2018: Ausbildung zum Raindrop Practitioner
           Fortbildung zum „Organe Lesen“
           Weiterbildung zum Raindrop Master
           Fortbildung im Bereich Schulter-Nacken-Kopf-Massage
           Abschluss zum Human Aromatologen
2019: Beginn der Selbständigkeit
           Fortbildung „Schlagfertig in allen Lebenslagen“
           Fortbildung zur Burnoutprophylaxe in der Massagepraxis
2020: Beginn der Fortbildung „PranArom“ – unterbrochen durch Corona.